Close
Skip to content

Organisation

Die „ÖH IMC Krems“ gliedert sind in drei Vertretungsebenen

Die Studierendenvertetung besteht aus Studierenden, die demokratisch gewählt sind und ehrenamtlich auf verschiedenen Ebenen der ÖH IMC Krems arbeiten.

Alle Studierenden sind mehr als willkommen, sich aktiv am Prozess der studentischen Interessensvertretung zu beteiligen. Die ÖH IMC Krems gliedert sind in folgende drei Vertretungsebenen:

Fachhochschulvertretung

Die „FHV“ beschäftigt sich mit Themen und Anliegen, die für alle Studierenden der gesamten FH relevant sind oder spezielle Einzelfälle.

Studienvertretungen

Die „SV“ ist zuständig für Themen, die für Studierende verschiedener Kohorten und/oder unterschiedlicher Studiengänge innerhalb einer SV relevant sind.

Jahrgangsvertretungen

Die „JV“ kümmert sich um die Angelegenheiten, die alle Studierenden aus der jeweiligen „Kohorte“, dem Jahrgang eines Studiengangs, betreffen.

Grundlagen der Organisation

Satzung

Satzung der ÖH IMC Krems
Hier klicken

Rechtliche Grundlagen

HS-WV

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswirtschaftsverordnung
Hier klicken

HSG 2014

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsgesetz 2014
Hier klicken

HS-DVV

Hochschülerinnen- und Hochschülerschafts-Dienstvertragsverordnung
Hier klicken

HSWO 2014

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlordnung 2014
Hier klicken

HS-RVBV

Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftsraum- und -verwaltungsbeitragsverordnung
Hier klicken

Kontaktiere uns Wir unterstützen Dich